Auf Robinson Crusoe‘s Spuren

Die letzten drei Tage haben wir auf der ruhigen Insel Koh Ta Kiev verbracht. Unweit vom Flughafen von Sihanoukville, am Ream Beach, bestiegen wir ein kleines Fischerboot, dass uns bei Nak und seinen einfachen Bungalows absetzte. Unser vorläufiges zu Hause, ohne Strom und fliessend Wasser, hatten eine grosse Veranda, welche einen wunderschönen Blick auf die […]

Insel am Meer

Am Morgen fuhren wir mit dem Taxi zum Shop 29. Dort holte uns das Boot auf die Insel ab. Beim Bungalow schauten  wir unser Zimmer an. Danach ging es baden. Am nächsten Tag spazierten wir zu einem anderen Strand zum Schnorcheln. Wir sahen viele Fische und Papa und Yarin sahen noch einen Tintenfisch. Zum Essen […]

Krabbenmarkt und Haseninsel

Nach unserer Ankunft am späten Nachmittag in Kep machten wir uns auf zum Krabbenmarkt. Der Markt liegt direkt am Meer und wird von einer Handvoll kleinen Restaurants gesäumt. Angeblich soll man hier Krabben in 27 verschiedenen Variationen essen können. Zudem gibt es leckere Meeresfrüchte und natürlich frischen Fisch. Wir fanden einen lauschigen Tisch direkt am […]

Bootfahrt nach Rabbit Island

Am Morgen fuhren wir zum Hafen. Mit dem Boot ging es zur Rabbit Island. Als wir ankamen, liefen wir an einen anderen Strand. Nachher gingen wir schnorcheln und wir sahen einen grossen Seestern. Als wir Hunger hatten, gingen wir zurück an den anderen Strand etwas essen. Dann badeten und bauten mit dem Sand. Am Strand […]

Verträumte Inseln

Es lag eine schwühle Hitze in der Luft als wir den kühlen Nachtbus nach Pakse bestiegen. Die Busgesellschaft hatte unsere Reservation verschlampt, so dass wir um unsere Plätze kämpfen mussten. Unter gütiger Mithilfe der Mitreisenden fanden wir schliesslich unseren Platz und schliefen, kaum fuhr der Bus los, schnell ein. Die Fahrt war ruhig, so dass […]

Hauptsache Hauptstadt

Um uns von Luang Prabang zu verabschieden stiegen wir gleich nach dem Frühstück hoch zum Phou Si und genossen den Ausblick über die Stadt vom bescheidenen Vat Pa Houak. Die Sonne hatte die Stadt schon recht aufgeheizt, als wir den Berg wieder verliessen und uns an einer Sandbank am Mekong abkühlten. Kurzerhand beschlossen wir den […]

Der türkise Wasserfall

Heute fuhren wir mit dem Tuk-tuk zum Wasserfall. Beim Wasserfall wollte Yarin baden gehen, aber Mama und Papa sagten wir laufen noch ein bisschen. Eine Treppe führte hinauf. Die Treppe war ein wenig überschwemmt. Oben am Wasserfall gingen wir baden. Dort hatte es eine coole Schaukel. Dann gingen wir wieder runter. Unten gingen wir noch […]

Festgesteckt in Nong Kiao

Eigentlich wollten wir nur zwei Tage bleiben. Doch das Chinesische Neujahr und eine geplante Busfahrt haben unsere Pläne mächtig durcheinander gebracht. Doch erst mal der Reihe nach. Nachdem wir uns für den Tag startklar gemacht haben, wollten wir herausfinden wie wir nach Vien Thong gelangen können. Denn von da aus, so der Plan, wollten wir […]

Abwechslungsreiche Flussfahrt

Der Himmel war grau verhangen und es nieselte leicht, als uns der Wecker aus den Träumen riss. Verschlafen schlüpften wir in unsere Kleider, sammelten alle Sachen zusammen und machten uns auf zum Hafen. Nach einem kräftigen Frühstück, versuchten wir Tickets für die Fahrt zu kriegen. Als wir losfuhren hingen immer noch Nebelfetzen in der Luft […]

Bootfahrt auf dem Nam Ou

Heute Morgen mussten wir um sieben Uhr aufstehen. Dann ginge wir zum Hafen. Nach kurzer Zeit stiegen wir ins Boot. Es war eine sehr laute Fahrt. Der Motor dröhnte in unseren Ohren. Nach einer Weile sah man lustige Berge. Nach fünf Stunden kamen wir endlich an. Wir fuhren ins Guesthouse. Vor dem Abendessen badeten wir […]