Urwald im Glarnerland

Am Ende des Sees, wo der Fluss mündet, da befindet sich ein unberührter Wald. Sein Unterholz ist dicht und birgt einige Überraschungen. Auf unserem Sparziergang haben wir seltene Blumen entdeckt, Bergmolche, Schnecken und Blindschleichen gegrüsst und haben ab der Vielfalt skurriler Baumformen gestaunt. Schliesslich haben wir auf einer Kiesbank ein Feuer entfacht und unsere Würste […]

Mühlensee – Eine kleine Oase als Quelle der Havel

Der Mühlensee liegt bei Ankershagen in Mecklenburg-Vorpommern. Der waldumstandene, etwa 40 Hektar große See gilt als einer der drei historischen Quellseen der Havel. Er liegt am Rand des Müritz-Nationalparkes, ist sehr naturnah und hat sauberes, klares Wasser. Für die Bevölkerung der Umgebung ist er ein beliebtes Badegewässer. Nach einer kurzen Wanderung haben wir den See erreicht, […]